Schwimmkurs

Sie sind hier: feurett.net
Schwimmkurs

Herzlich willkommen auf feurett.net


Schwimmkurs Informationen Sie sind auf der Suche nach einem Schwimmkurs? Dann sind Sie hier genau richtig! Auf den folgenden Seiten bieten wir Ihnen Informationen, Anbieter und Angebote rund um das Thema. Viel Spaß!

Die optimale Wasserlage vermindert den Wasserwiderstand. Der Körper liegt möglichst gestreckt und möglichst waagrecht im Wasser. Auch der Kopf liegt immer im Wasser, er wird nur zum Einatmen leicht gedreht oder gehoben. Wasserlage und Gleiten werden im Schwimmunterricht gleich nach der Wassergewöhnung als erstes gelehrt, beispielsweise indem die Schwimmschüler mit den Füßen vom Beckenrand abstoßen und mit vorgehaltenen Armen, den Kopf im Wasser, mit gestrecktem Körper möglichst weit gleiten.

Schwimmen sollte jeder frühzeitig lernen! Wir bieten daher sogar Kurse für Babyschwimmen und Kinderschwimmkurse wie das Seepferdchen-Abzeichen an.

Ich habe früh in der Schule das Schwimmen gelernt. Das möchte ich gerne an meine Kinder weitergeben, die dann auch im Urlaub selbständig schwimmen können.

Schwimmen will gelernt sein

Schwimmen ist für den Menschen eine beliebte Freizeitbeschäftigung in natürlichen Gewässern wie Meeren, Seen und Flüssen sowie auch speziell dafür gebauten Schwimmbädern und Swimmingpools. Zum Umfeld des Schwimmens gehört auch das lustvolle Baden und das Planschen im Wasser. Das Schwimmen muss erlernt werden, besonders die Beherrschung einzelner Schwimmstile. Menschen, die nicht schwimmen können, nennt man Nichtschwimmer. Für einige Menschen gehört das Schwimmen zur beruflichen Tätigkeit wie etwa für Rettungsschwimmer, Kampfschwimmer und Taucher. Schwimmen wird auch als Wettkampfsport betrieben.

Copyright © | Stand Dezember 2016 | Datenschutzerklärung | Cookie-Hinweis | Impressum